Kuba für Geniesser kurz

Headerbild

Unsere Rundreise für Geniesser: Lifestyle und Nostalgie, entspannen bei gutem Essen, einer gepflegten Zigarre und einem edlen Glas Rum. Erleben Sie ein Land im Wandel: zum einen das traditionelle Kuba mit seinen touristischen Highlights und seiner vielfältigen Kultur und zum anderen ungeahnte versteckte neue Geheimtipps. Fühlen Sie den Puls und das einzigartige Flair Havannas mit Oldtimern und Pferdekutschen, Kunst, Musik und Architektur. Entdecken Sie die weltberühmte Tabaklandschaft von Pinar del Rio mit seinen imposanten Mogotes, die Perle des Südens Cienfuegos, und das UNESCO Weltkulturerbe Trinidad mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur. Weiter führt Sie der Weg ins Landesinnere: Che Guevara´s Santa Clara und Remedios, der vom Tourismus noch wenig berührten idyllischen Kolonialstadt bis ins Inselparadies Cayo Santa María. Sie speisen in ausgewählten Restaurants mit besonderem Ambiente und übernachten in den bestmöglichen verfügbaren Hotels, darunter die Resorts der renommierten Meliá Kette, die Sie mit den Annehmlichkeiten ihres Royal Service auf ihre ganz besondere Art verwöhnen.
 

Reiseprogramm "Kuba für Geniesser kurz"

8 Tage/7 Nächte

1. Tag: Land in Sicht!

Empfang und Begrüssung am Flughafen und Transfer zur Unterkunft.

Inbegriffene Mahlzeiten heute: -
Inbegriffene Leistungen: Transfer zum Hotel

2. Tag: Mein Havanna

Havanna ist eine wunderbare Stadt, ein Katalog der Architektur, eine unerschöpfliche Quelle der Interaktion mit ihren Menschen, die Sie einladen, sie leidenschaftlich zu erleben. Die heutige Tour beginnt mit Autos aus den 50er Jahren, entlang des Malecón (Lieblingsplatz der Habaneros), vorbei an der Bucht zum Castillo del Morro mit außergewöhnlichem Ausblick auf die Stadt. Dann beginnen Sie, die Straßen von Alt-Havanna über seine vier historischen Plätze zu erkunden. Prächtige Tempel wie die Kathedrale von Havanna, militärische Bauten wie El Castillo de la Real Fuerza und berühmte Bars wie La Bodeguita del Medio werden genau den Charme enthüllen, der große Schriftsteller wie Hemingway faszinierte. Nach der Tour geniessen Sie ein Mittagessen im typischen kubanischen Paladar mit traditioneller Küche, Mojito und stimmungsvoller Musik. Am Nachmittag geht die Tour weiter zu einem neu restaurierten Juwel: dem National Kapitol. Dieses majestätische Gebäude war vor dem Triumph der Revolution Sitz der Legislative und markiert den Kilometer 0 der kubanischen Autobahnen. Am Ende des Besuchs kehren Sie zum Hotel zurück und geniessen den Nachmittag.

Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück & Mittagessen
Inbegriffene Leistungen: Stadtrundfahrt im Oldtimer, Leuchturm der Morro-Festung, Spaziergang durch die Altstadt, Capitol Besuch, Cocktail

3. Tag: Die Welt des Tabaks

Die kubanischen Zigarren, die vollständig von Hand hergestellt werden, entfachen die intensivsten Leidenschaften von Tausenden von Rauchern auf der ganzen Welt. Es handelt sich um eine in Amerika geborene Kunst.
Heute folgen Sie der Tabakroute in der Provinz Pinar del Rio, insbesondere in der Region Vuelta Abajo, wo der beste Tabak der Welt geerntet wird. Um diese spannende Kunst kennenzulernen, haben wir uns für die Finca de Quemado de Rubí entschieden. Der Besitzer ist einer der berühmtesten Tabakproduzenten Kubas, Héctor Luis, der für seine hervorragenden Blätter mit dem HABANO MAN ausgezeichnet wurde. Eine Besichtigung des Hofes zeigt Ihnen den komplexen Prozess vom Schneiden über das Trocknen der Blätter, das Reifen und der Auswahl der besten Tabakblätter. Dann besuchen Sie eine Tabakfabrik, in der Zigarren schließlich hergestellt werden. Die Reise geht weiter nach Viñales, einer kleinen ländlichen Stadt, die für ihre Kalksteinfelsen, die sogenannten Mogotes, bekannt ist. Dies ist die Kulisse während Sie ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant geniessen mit Verkostung von Lebensmitteln, die direkt aus dieser Umgebung stammen. Bevor Sie nach dem Mittagessen nach Havanna zurückfahren, nehmen Sie sich einen Moment, für den atemberaubenden Blick auf das Tal vom Aussichtspunkt des Hotels Los Jazmines.
Lassen Sie sich am Abend verwöhnen mit einem besonderen Gourmet-Erlebnis in einem der besten Paladar der Stadt mit einer Blindverkostung für Experten.

Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, Mittagessen & Abendessen
Inbegriffene Leistungen: Besuch der Tabak Finca Hector Luis, Zigarrenfabrik, Tabakverkostung

4. Tag: Kubanische Kunst: Ausdruck eines Volkes

Die kubanische Kunst ist in jeder Ecke dieser Insel verborgen. Sie taucht um die Ecke einer alten Gasse in einer kleinen Galerie auf, auf einem Gemälde von Wilfredo Lam oder schlüpft einfach in die Rolle eines jungen Ballettstars. Es ist die Kunst eines Volkes.
Auf der heutigen Tour erleben Sie die Vielfalt der kubanischen Kunst. Früh am Morgen nach dem Frühstück besuchen Sie die Fotogalerie der Familie Corrales, die seit 3 Generationen die kubanische Revolution fotografiert. Wenn Sie durch Havanna gehen, kommen Sie zum Museum Bellas Artes, das die bedeutendste Sammlung kubanischer Kunst der Welt vom 16. Jahrhundert bis heute beherbergt. Um den Geschmack zu wecken, werden Sie im Paladar Iván Chefs Justo zu Mittag essen, dessen Besitzer persönlicher Koch von Fidel war und einer der ersten, der ein privates Restaurant in Kuba besass. Nach dem Mittagessen Besichtigung der exklusivsten Gegend Havannas: Miramar. Umgeben von luxuriösen Gärten, breiten Alleen mit riesigen Baumparks und imposanten Villen gelangen Sie zu einem modernen Kunstraum: La Lavandería. Dort sehen Sie Beispiele der künstlerischen Avantgarde durch gewagte Installationen und ungewöhnliche Gemälde. Der Rest des Nachmittags ist frei und am Abend erwartet Sie ein kulinarisches Erlebnis in Begleitung von Künstlern.

Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, Mittagessen & Abendessen
Inbegriffene Leistungen: Besuch der Kunstwerkstatt La Lavandería, Besuch einer Fotogalerie, Museum Bellas Artes, Dinner in Kunstgalerie

5. Tag: Das Meer und die Stadt

Von seinem Ursprung und seinem Design her sehr Französisch, Cienfuegos ist eine Stadt, die vom Meer geprägt ist, der Stolz ihrer Bewohner, die sie im Volksmund die Perle des Südens nennen. Sie hat ein ganz besonderes, längliches Layout, das den Alltag stark beeinflusst.
Ankunft in Cienfuegos und Besichtigung der Stadt. Dann typisches Mittagessen in einem Paladar in Punta Gorda mit entspanntem Blick auf die Bucht. Später besuchen Sie einen maurischen Palast, der eine schöne Liebesgeschichte wie im Märchen hütet, und teilen Sie mit Kubanern einen Spaziergang durch die Bucht, um eine der ältesten Festungen Kubas zu sehen: Nuestra Señora de los Ángeles de Jagua. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Sie können auf der Promenade spazieren gehen und die Seeluft genießen.

Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück & Mittagessen
Inbegriffene Leistungen: Besichtigung des Terry-Theaters, Bootsfahrt durch die Bucht, Stadtrundgang Cienfuegos,

6. Tag: Es war einmal...Trinidad

Das heutige Ziel ist keine gewöhnliche Stadt. Trinidad wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe und zur Handwerkerstadt erklärt und war die dritte Stadt, die von den Spaniern auf Kuba gegründet wurde. In der Mitte des 19. Jahrhunderts brachten die Zuckerpreise und die enorme Anzahl von Zuckerfabriken der Stadt großen Wohlstand.
Sie fahren am Morgen ab und genießen eine Fahrt entlang der Südküste nach Trinidad. Spazieren Sie durch die alten Kopfsteinpflastergassen, die von den Kolonialhäusern geschmückt sind, früher die Symbole der Macht der alten Zuckerbarone. Während des Besuchs von zwei lokalen Museen können Sie die Sammlung von antiken Gegenständen aus fünf Jahrhunderten Geschichte bewundern. Sie werden auch La Canchánchara probieren, einen traditionellen Cocktail aus Honig und Branntwein, der seinen Ursprung in den Bemühungen um die Unabhängigkeit hat. Dann Mittagessen in einem lokalen Restaurant und später Besuch der Casa del Alfarero, einer Handwerkstatt für Tonstücke. Der Rest des Nachmittags ist frei für kunsthandwerkliche Einkäufe.
Am Abend genießen Sie das Nachtleben und die unaufhaltbare kubanische Musik in der Casa de la Trova oder der Casa de la Música.

Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück & Mittagessen
Inbegriffene Leistungen: Stadtrundgang Trinidad, Besuch von 2 Museen, Cocktail Canchanchara, Besuch der Casa del Alfarero, Casa de la Trova

7. Tag: Reise ins Paradies

Kuba wäre kein Paradies ohne seine prächtigen Strände mit kristallklarem Wasser und feinem weißen Sand.
Frühe Abreise von Trinidad an die Nordküste Kubas, an die ruhigen Strände von Cayo Santa Maria. Unterwegs besuchen Sie die alte Hacienda Manaca Iznaga mit ihrem ikonischen Turm, so wie die Stadt Santa Clara, wo Che die letzte Schlacht um den Triumph der Revolution gewann. Später wird ein kleiner Halt in Remedios dazu dienen, das Museum der Parrandas kennenzulernen, ein altes Fest, das in mehr als einem Jahrhundert eine leidenschaftliche Tradition geworden ist. Im letzten Abschnitt der Tour wird eine alte Zuckerfabrik betreten, die zu einem Museum mit Dampflokomotiven umgebaut wurde und Details über den Prozess der Zuckerherstellung kennt. Schließlich kommen Sie am Pedraplén vorbei, einem Werk, das in 10 Jahren entstand und die Stadt Caibarien mit den Cayos Las Brujas, Ensenachos und Santa María verbindet.
Ankunft im Hotel Meliá Buenavista, um den Strand zu genießen.

Wichtige Information:
Das Besteigen des Sklaventurms ist auf eigene Gefahr.

Das Mausoleum (Ché Guevara-Denkmal) ist an Montagen geschlossen und kann auch an anderen Tagen ohne Vorankündigung geschlossen sein. Caribbean Tours übernimmt keine Garantie für die Öffnungszeiten. Das monumentale Denkmal an sich mit der imposanten Statue des Ché ist jedoch allein schon einen Besuch wert.

Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, All-Inclusive Inbegriffene Leistungen: Besichtigung des Sklaventurms, Besichtigung Che-Denkmal, Stadtrundgang Remedios, Besichtigung einer Zuckerfabrik, Besichtigung von Lokomotiven

8. Tag: Verabschiedung

Abfahrt vom Cayo um 13:00 Uhr Richtung Havanna oder Varadero.
Gegen Aufpreis Möglichkeit einer Badeverlängerung auf Cayo Santa María oder Rücktransfer nach Havanna (optional)

Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück
Inbegriffene Leistungen: Transfer

Eindrücke

PDF Factssheets Taxi-Rundreise buchen

Einreisebestimmungen Kuba Visum und Einreise Kuba

Youtube Video abspielen Youtube Video abspielen

Karte
Anfrage als Privatreise
PDF Download

Highlights

- Besuch einer Tabakfabrik
- Geführter Dorfrundgang in Las Terrazas
- Besuch der Kunstwerkstatt Santacana
- Tanzproben von Havana Queens
- 1 Stunde Tanzunterricht
- Besichtigung einer Zuckerfabrik

Inbegriffen

• Rundreise im klimatisierten Fahrzeug (Taxi / Microbus / Bus) von landesüblicher Qualität mit Chauffeur:
Bei 02 Personen im Taxi (Bitte beachten, dass max. ein Gepäckstück pro Person in den Kofferraum passt)
Bei 03 - 07 Personen im Minivan / Microbus (6 - 10 Plätze)
Bei 08 - 10 Personen im Minibus (15 - 16 Plätze)
• Transfer Flughafen Havanna zur Unterkunft
• Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm
• Während der Rundreise Tag 1 - 8 deutsch sprachige lokale Reiseleitung
(Bei Engpässen kann der Flughafentransfer auch von einem Repräsentanten durchgeführt werden)
• 7 Übernachtungen in den oben angegebenen Unterkünften (nach Verfügbarkeit)
• 7 Frühstücke, 5 Mittagessen, 2 Abendessen, (1 All-Inclusive)


Nicht inbegriffene Leistungen:
*******************************
• Sämtliche nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
• Fakultative Ausflüge: Havana Queens oder Tropicana Show mit Transfers
• Verlängerungsnächte z.B. in Cayo Santa María
• Persönliche Ausgaben und diverse Trinkgelder


Hotels:
********
Hotel Meliá Cohiba****(*) oder ähnlich - The Level - Havanna, 4 Nächte
Premium Casa Particular - Trinidad, 1 Nächte
Hotel Meliá San Carlos**** oder ähnlich - Standard Zimmer - Cienfuegos, 1 Nächte
Hotel Meliá Buena Vista***** - Junior Suite The Level - Cayo Santa María, 1 Nacht

Gut zu wissen

• Abfahrtszeit / Beginn Rundreise:
ca. 17.00 Uhr (bei Ankunft in Havanna)
• Ankunftszeit / Ende Rundreise:
ca. 17.00 Uhr (je nach Abflugzeit)
• Abfahrtstage: tägliche Abfahrten möglich
• Optionale Badeverlängerung in Cayo Santa María
• Bitte beachten Sie, dass die Rundreise NICHT in einem Cabriolet-Oldtimer durchgeführt wird. Ab 3 Personen findet die Reise mit 2 Oldtimern und 1 Guide statt, für jede weitere 2 Personen ist ein zusätzlicher Oldtimer ohne Guide vorgesehen.

• Strassenverhältnisse auf Kuba:
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Strassenverhältnisse auf Kuba nicht den europäischen Standards entsprechen. Die Fahrbahnen sind teilweise in weniger gutem Zustand (holprig, mit Schlaglöchern und streckenweise nicht asphaltiert). Es muss daher oft langsam gefahren werden. Auch Tiere und Kutschen sind auf der Fahrbahn keine Seltenheit. Es kann aus diesen Gründen ggf. zu längeren Fahrtzeiten kommen.

Wichtiger Hinweis:
Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Mitbringen und Tragen eines Fahrradhelms. Es werden Ihnen vor Ort Helme zu Verfügung gestellt.

• Fakultativ sind während des Aufenthaltes in Havanna Tickets für Havanna Queens und Tropicana (auch noch vor Ort) buchbar.

Havanna Queens*
Ein kulturelles Highlight bei Ihrem Havanna Besuch. Erleben Sie die Havana Queens Show und geniessen Sie einen tollen Abend mit einem bunten Programm von Salsa, Mambo, Cha-Cha-Cha, Konga und Rumba bis hin zu Break Dance und Hip Hop. In Kuba wird jedenfalls nicht nur Salsa getanzt! Wer eine Stunde geballte Ladung von verschiedenen Tanzstilen in persönlicher Atmosphäre erleben möchte, ist bei dieser Tanzshow genau richtig! Authentisch, lebensfroh und einzigartig.
*Nur montags, mittwochs und freitags. Auf Anfrage Angebot 2 und 3 auch sonntags für Gruppen ab 15 Pax möglich.

Tropicana - Paradies unter den Sternen
Das Tropicana ist seit den 30er Jahren eine Institution - ein absolutes Muss für Nostalgiker und Liebhaber kubanischer Rhythmen. Erleben Sie einen lockeren Querschnitt durch die kubanische Musikgeschichte, Open Air vor einer herrlichen tropischen Pflanzenkulisse, mit grossem 50er Jahre Live-Orchester und über 200 Tänzern und Artisten.

• Minimale Teilnehmerzahl: 2 Personen







 
  Bearbeiten