Grosse Kuba Rundreise

Headerbild

Eine abwechslungsreiche Rundreise für alle, die sich etwas Zeit nehmen wollen, um die Insel mit all ihren Facetten kennen zu lernen. Dazu gehören neben Havanna auch das Tabakanbaugebiet Viñales, das koloniale Kleinod Trinidad, das französisch angehauchte Cienfuegos und im Osten Santiago de Cuba und Baracoa mit der tropisch grünen Umgebung.

 

Reiseprogramm "Grosse Kuba Rundreise"

GROSSE KUBA RUNDREISE

1. Tag: Havanna

Individuelle Anreise nach Havanna und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Havanna

Interessante Stadtrundfahrt in der grössten Stadt der Karibik. Sie besuchen eine Tabakfabrik, besichtigen zu Fuss wichtige Sehenswürdigkeiten der pittoresken Altstadt und fahren durch die neueren Stadtteile zum Revolutionsplatz.

3. Tag: Ausflug Viñales

Auf der Tabakroute Fahrt Richtung Pinar del Rio und Besuch eines Tabakbauern. Das Tal von Viñales bildet eine der schönsten Landschaften Kubas. Eine interessante Bootsfahrt bringt Sie durch eine Tropfsteinhöhle.

4. Tag: Havanna–Santa Clara

Fahrt in Richtung Zentralkuba, weiter entlang der legendären Schweinebucht und anschliessend nach Santa Clara, bekannt für das Mausoleum von Che Guevara.

5. Tag: Santa Clara–Cienfuegos–Trinidad

Fahrt in die Hafenstadt Cienfuegos und kleine Stadtbesichtigung. Weiterfahrt nach Trinidad, dem UNESCO-Weltkulturerbe mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur. Der Rundgang durch Trinidad ist nicht nur für Fotografen ein Muss – zu Recht gilt sie als die schönste und fotogenste Stadt Kubas. Spaziergang über den Hauptplatz, gesäumt von prächtigen Herrenhäusern der einstigen Zuckerbarone und Besuch eines Museums.

6. Tag: Trinidad

Ausflug in die Sierra Escambray. Kleine Wanderung durch eine tropische Pflanzenwelt und Bademöglichkeit. Am Abend Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben.

7. Tag: Trinidad–Camagüey

Fahrt zum Zuckermühlental und durch die Ausläufer der Sierra Escambray nach Sancti Spiritus. Nach einem kleinen Stadtrundgang Weiterfahrt nach Camagüey.

8. Tag: Camagüey–Holguin

Kleiner Bummel durch den renovierten, kolonialen Teil von Camagüey und Fahrt zur Provinzhauptstadt Holguin. Nachmittag zur freien Verfügung.

9. Tag: Holguin–Baracoa

Besuch des Geburtsortes von Fidel Castro und Weiterfahrt z.T. über eine holprig-abenteuerliche Küstenstrasse nach Baracoa. Baracoa ist wunderschön gelegen, inmitten einer tropisch grünen Vegetation, vor der malerischen Kulisse des Tafelberges El Yunque.

10. Tag: Baracoa

Rundgang durch den kolonialen Kern des Dörfchens, Ausflug in die herrliche Umgebung, Besuch der Finca Duaba und Bootsfahrt auf dem Fluss Toa.

11. Tag: Baracoa–Santiago de Cuba

Fahrt durch die tropische Bergwelt über die atemberaubende Passstrasse La Farola und entlang der Küste durch eine wüstenähnliche Kaktuslandschaft Richtung Guantanamo. Nach Ankunft in Santiago de Cuba erster Stadtbummel.

12. Tag: Santiago de Cuba

Besuch des Wallfahrtsorts El Cobre, Schiffsfahrt auf die Insel Granma und Fahrt zur imposanten Festung El Morro.

13. Tag: Santiago de Cuba–Havanna

Panoramafahrt vorbei an der Moncada-Kaserne, Besichtigung des Friedhofes Santa Ifigenia und anschliessend Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Flug nach Havanna.

14. Tag: Ausflug

Tagesausflug mit Schwerpunkt Zucker inkl. kurzer Zugsfahrt nach Hershey und kleiner Fiesta Cubana mit Open-Bar und Livemusik.

15. Tag: Havanna

Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Eindrücke

Karte
Buchungsanfrage Gruppe
Buchungsanfrage Privat
PDF Download

Highlights

-Havanna
-Tabakanbaugebiet Viñales
-Koloniales Kleinod Trinidad
-Baracoa und seine tropische -Naturlandschaft
-Santiago de Cuba

Reisedaten Gruppen

2017:
6.11., 20.11., 4.12., 18.12.

2018:
15.1., 29.1., 12.2., 26.2., 12.3., 26.3., 9.4., 23.4., 7.5., 21.5., 4.6., 18.6., 2.7., 16.7., 30.7., 13.8., 27.8., 10.9., 24.9., 8.10., 22.10.

Reisedaten Privatreise:
- Täglich.
- Der Ausflug am 14. Tag ist nicht möglich bei der Privatreise (Ersatzprogramm auf Anfrage).

Inbegriffen

14 Übernachtungen in einfachen Hotels oder Mittelklassehotels
14x Frühstück, 9x Mittagessen, 7x Nachtessen
Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
Alle Transfers

Gut zu wissen

in Kleingruppen (maximal 16 Personen) gemäss Reisedaten oder täglich als Privatreise
Deutsch

 
 
fa