Kuba Antonio Maceo


Monumentales Denkmal für Antonio Maceo in Santiago de Cuba

Antonio Maceo Grajales

Antonio Maceo Grajales, geb, am 14. Juni 1845, gest. am 7.Dezember 1896 in San Pedro auf Kuba war ein kubanischer General des Unabhängigkeitskrieges von 1868 – 1898.

Zusammen mit Maximo Gomez galt Antonio Maceo als der wichtigsten Führer des kubanischen Guerillakrieges gegen die spanische Kolonialmacht, die seit der Eroberung Kubas von 1492 besetzt hielt. Als die politische Führung der kubanischen Unabhängigkeitsbewegung 1878 keine Aussicht auf einen militärischen Erfolg sah, schlossen sie mit Spanien einen Friedensvertrag. Doch Antonio Maceo widersetzte sich, er wollte den Kampf bis zum Ende durchführen mit dem Ziel, die Sklaverei abzuschaffen. Rassistische Propaganda zwang ihn, den Kampf aus dem Exil zu organisieren. Der sog. „Kleine Krieg“ (= La Guerra Chiquita) aber endete schliesslich ohne Erfolg für die kubanische Seite im Jahre 1881. Doch unter der Federführung von José Marti gelang es schliesslich, Antonio Maceo und Maximo Gomez zu einer Neuaufnahme des Unabhängigkeitskampfes zu bewegen.

Kuba General Antonio Maceo
Antonio Maceo Grajales
(14. Juni 1845 - 7. Dezember 1896)

In den Jahren 1895 bis 1898 wurde die spanische Kolonialmacht entscheidend geschwächt, so konnten die USA Kuba ohne allzu grossen Widerstand im Krieg gegen Spanien (Spanisch-Amerikanischer Krieg) 1898 besetzen.

Der grosse militärische Erfolg von Antonio Maceo beruhte insbesondere darauf, dass es ihm gelang, den Guerillakrieg auf den Westteil Kubas auszudehnen, wo sich die wichtigste Ressource, die Zuckerproduktion sich befand.

Die Bedeutung von Antonio Maceo lag aber auch daran, dass es ihm gelang, dem revolutionären Krieg, welcher ursprünglich von den Grossgrundbesitzern im Osten Kubas begonnen wurde, auch in den Westen auszudehnen.

Beerdigt wurde Antonio Maceo auf dem Cementerio Santa Ifigenia in Santiago de Cuba, auf dem auch José Martí begraben wurde. Er starb, bevor der Unabhängigkeitskrieg beendet war. Antonio Maceo war einer der 3 wichtigsten Nationalhelden im Kampf gegen die Sklaverei in Kuba!
fa