Cienfuegos

Cienfuegos

Cienfuegos "100 Feuer"

Gegründet wurde Cienfuegos durch die Siedler aus Frankreich und aus den Überseekolonien im 19. Jahrhundert, alles unter spanischer Flagge (’’Fernandina de Jagua’’). Dank der günstigen Lage (Hafen und Eisenbahn) war Cienfuegos gegenüber Trinidad bevorteilt. Einige Bauten, so ein Triumphbogen zeugen vom französischen Einfluss in Cienfuegos, neben dem Export von Zucker ist die Krabbenfischerei von nationaler Bedeutung geworden. Sehenswert ist der Parque José Marti im Zentrum von Cienfuegos mit seinen prächtigen Bauwerken sowie den geschäftigen Boulevard, Catedral de la Purísima Conceptión, Museo Provincial, Palacio Ferrer, Museo Histórico Naval Nacional und dem Paseo del Prado. Cienfuegos hat auch einen kleinen Malecon, welcher einen schönen Blick über die Bucht bietet, nicht zu vergessen sind die prächtigen Sonnenuntergänge.

Sehenswürdigkeiten der Stadt Cienfuegos

Für Kunstinteressierte empfehlenswert bietet Cienfuegos die Kunstgalerie (Galeria de Arte). Die Galerie befindet sich am Boulevard, der Fussgängerzone, lokale Künstler zeigen ihre Kunstwerke. Eine erst kürzlich eröffnete Diskothek (Discoteca Beny More) wartet mit internationaler und kubanischer Musik auf. Die Diskothek findet der Besucher an der Plaza Marti im Stadtzentrum von Cienfuegos.
Für den Hunger gibt es mehr oder weniger empfehlenswerte Lokale, in denen man für ein paar Pesos Cubanos essen kann, z. Bsp. das El Mandarin, welches kreolische Mahlzeiten anbietet und das El Pollito („Hühnchen“) – wen wundert‘s alles rund ums Huhn anbietet. 
Kuba CienfuegosKuba Cienfuegos Zollgebäude   Kuba Cienfuegos Kuba Cienfuegos Kuba Wandmalerei von Guevara in Cienfuegos Kuba Cienfuegos Girls

Ausflüge in die nähere Umgebung von Cienfuegos

Einen Besuch wert ist die Anlage "Castillo de Jagua", erbaut wurde diese Festung durch die Spanier, sie diente als Bollwerk gegen die Piratenüberfälle. Gebaut wurde sie durch afrikanische Sklaven, das Material wurde mühsam aus dem Meer herausgebrochen. Erreichbar ist die Festung mit dem Boot von Cienfuegos aus (Avenida 46, Ecke 23). Wer baden möchte, so bietet sich der kleine Sandstrand Playa Rancho Luna geradezu an, welcher rund 14 km ausserhalb von Cienfuegos liegt. Allerdings gibt es eine Hürde zu nehmen: um an den Strand zu gelangen, muss der Besucher das Hotel „Rancho Luna“ betreten, die Türsteher wollen natürlich Kasse machen (Eintritt + Konsumation!)

Für Taucher bietet sich das Hotel Faro an, denn von aus hier starten Tauchexkursionen zu den schönen Korallenbänken und Wracks. Das Hotel ist von Cienfuegos aus am einfachsten mit dem Taxi zu erreichen.

Der Botanische Garten (Jardin Botanico) ausserhalb von Cienfuegos ist einer der bedeutendsten in ganz Lateinamerika. Das Gelände ist riesig, ebenso die Artenvielfalt der Flora aus der ganzen Welt. Relativ einfach ist dieser Garten mit öffentlichen Bussen zu erreichen. Im Park befindet sich auch ein kleines Restaurant, für den Hunger und Durst ist gesorgt. Empfehlenswert sind Rundgänge mit Parkangestellten, welche gut ausgebildet sind und über ein grosses Wissen verfügen, die Verständigung ist in Englisch problemlos möglich. 

Hotels in zentraler Lage oder etwas ausserhalb des Zentrums von Cienfuegos

Kuba Cienfuegos

Hotel Angebote

Hotel Bild aus Kuba
Sterne-Kategorie (CH)

Im historischen Stadtteil von Cienfuegos, an der Plaza Jose Marti. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Ort: Cienfuego
Hotel Bild aus Kuba
Sterne-Kategorie (CH)

In der Bucht von Cienfuegos, neben dem bekannten Palacio del Valle, einige Fahrminuten vom Stadtzentrum entfernt.
Ort: Cienfuegos

fa