Kuba ganz nah

Headerbild
Auf dieser besonderen Rundreise übernachten Sie bei kubanischen Familien und erhalten authentische Eindrücke von Kuba, seinen Einwohnern und deren Alltag. Sie lernen aber auch die Klassiker des Landes kennen: das lebendige Havanna, das malerische Viñales-Tal, Cienfuegos und Trinidad, das koloniale Schmuckkästchen Kubas.
 

Reiseprogramm "Kuba ganz nah"

Kuba ganz nah

1. Tag: Havanna

Individuelle Anreise nach Havanna und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Havanna

Spaziergang durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Calle Obispo, Plaza de Armas, Kathedralenplatz, Plaza Vieja bis zur Lieblingsbar von Hemingway, der Bodeguita del Medio. Am Nachmittag erhalten Sie einen Einblick in die kubanische Lebensweise z.B. beim Besuch einer Schule. Spaziergang durch die Strasse Callejon de Hamel mit Malereien zum Santeria-Kult. Am Abend fakultativer Besuch eines Tanz-Ensembles.

3. Tag: Havanna–Viñales

Auf der Stadtrundfahrt durch das Havanna des 19. und 20. Jahrhunderts fahren Sie der Hafenstrasse entlang zum Revolutionsplatz, besuchen den Zentralfriedhof und einen kubanischen Bauernmarkt. Am Nachmittag geht es auf der Tabakroute ins malerische Viñales-Tal.

4. Tag: Viñales

Nach dem Besuch eines kleinen botanischen Gartens geniessen Sie die wunderschöne Fahrt durch das Mogote-Tal mit seinen berühmten Kalksteinfelsen und besuchen das Haus eines Tabakbauern. Nachmittag zur freien Verfügung.

5. Tag: Viñales–Cienfuegos

Die heutige Fahrt bringt Sie Richtung Zentralkuba in das von französischer Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos.

6. Tag: Cienfuegos und Tagesausflug

Fahrt mit russischen Jeeps zum Park El Nicho und Spaziergang zu einem Wasserfall. Zurück in Cienfuegos unternehmen Sie eine kleine Stadtbesichtigung und fahren mit Pferdewagen oder Fahrradtaxi zur Halbinsel Punta Gorda mit dem prachtvollen Palacio del Valle.

7. Tag: Cienfuegos–Trinidad

Eine ca. 1-stündige Fahrt bringt Sie nach Trinidad, dem UNESCO-Weltkulturerbe mit einer einzigartigen Kolonialarchitektur. Auf dem Rundgang durch die romantischen Kopfsteinpflasterstrassen kommen Sie vorbei an der Plaza Mayor, besuchen das Stadtmuseum, eine Töpferwerkstatt und die Casa de la Trova. Am Nachmittag Fahrt zum Tal der Zuckermühlen mit seinem Sklaventurm.

8. Tag: Trinidad und Sierra Escambray

Fahrt zum Ausgangspunkt in die Sierra Escambray und Wanderung durch eine tropische Pflanzenwelt. Mittagessen auf einer Finca, inmitten einer herrlichen Naturkulisse. Am Abend fakultativer Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Livemusik und Tanz ganz volksnah.

9. Tag: Trinidad–Santa Clara–Cayo

Santa Maria/Varadero/Havanna
Fahrt nach Santa Clara, einer kleinen Kolonialstadt, und Besichtigung des Che-Guevara-Denkmals. Weiterfahrt nach Cayo Santa Maria, Varadero oder Havanna und individuelles Anschlussprogramm.

Eindrücke

Karte
Buchungsanfrage Gruppe
Buchungsanfrage Privat
Buchungsanfrage individuell PDF Download

Highlights

-Havanna
-Malerisches Tal von Viñales
-Cienfuegos, Perle des Südens
-Weltkulturerbe Trinidad
-Santa Clara und sein Che-Denkmal

Reisedaten Gruppen

2017:
2.11., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 7.12., 14.12., 21.12., 28.12.

2018:
4.1., 11.1., 18.1., 25.1., 1.2., 8.2., 15.2., 22.2., 1.3., 8.3., 15.3., 22.3., 29.3., 5.4., 12.4., 19.4., 26.4., 3.5., 10.5., 17.5., 24.5., 31.5., 7.6., 14.6., 21.6., 28.6., 5.7., 12.7., 19.7., 26.7., 2.8., 9.8., 16.8., 23.8., 30.8., 6.9., 13.9., 20.9., 27.9., 4.10., 11.10., 18.10., 25.10.

Reisedaten Privatreise:
Täglich.

Inbegriffen

8 Übernachtungen in Casas Particulares
8x Frühstück, 7x Mittagessen, 4x Nachtessen
Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
Alle Transfers

Gut zu wissen

in Kleingruppen (maximal 12 Personen) gemäss Reisedaten oder täglich als Privat- oder Mietwagenrundreise
Deutsch

 
 
fa