Kuba Casas particulares

Kuba casa particular in Havanna

Casa particular - eine Privatunterkunft in Havanna

Die stetig steigenden Besucherzahlen zeigen es deutlich: immer mehr Besucher aus fast aller Welt haben ihr Ferienziel Kuba ausgesucht. Einer der Gründe ist wohl, dass die Zeit auf Kuba praktisch stillgestanden ist und dies während den mehr als 50 Jahren! Für viele Touristen aber auch für mich ist Kuba irgendwie ein lebendiges Museum mit all seinen kolonialen Häusern, den alten Autos aus den 50-igern, die Kultur und Geschichte! Was wäre Kuba ohne die kubanische Revolution unter Guevara genannt "Che", den Castro-Brüdern und all den Kämpfern, welche das verhasste Batista-Regime geschlagen hatten? Dies hat jetzt zur Folge, dass die vielen Besucher bis jetzt in den staatlich kontrollierten Hotels übernachten mussten. Doch Kuba öffnet sich.... ganz langsam.... ganz leise aber spürbar!

Wie Pilze schiessen sie aus dem Boden, die privaten Gästehäuser und Unterkünfte, die sog. Casas particulares, welche den Hotels so langsam das Leben schwermachen, denn immer mehr Kubabesucher möchten bei den Kubanern privat übernachten und kommen so in den Genuss am Leben dieser Menschen teilnehmen zu können. Wenn Kuba den Tourismus fördern will, braucht es immer mehr Unterkünfte, ohne die Casas wäre Kuba kaum mehr in der Lage, all die Touristen unterbringen zu können. Man spürt es und sieht es: überall werden aus Privathäusern unter zum Teil beträchtlichem Aufwand die Häuser ausgebaut oder renoviert, es herrscht eine eigentliche Aufbruchsstimmung unter den Kubanern!

So erstaunt es nicht, dass in grösseren Städten die casa particulares gut gebucht werden oder oftmals ausgebucht sind. Denn was der Gast findet sind oft sehr schöne und liebevolle Privat-Unterkünfte, die ohne Weiteres mir guten Hotels vergleichbar sind, mit dem grossen Unterschied, dass  es mit Massentourismus gar nichts zu tun hat, meist hat der Gast auch noch privaten Anschluss zu den Vermietern.

Hier möchte ich ein schönes und farbenprächtiges Casa particular vorstellen, welches etwas ausserhalb von Habana Vieja in Miramar zu finden ist:

Nachfolgend einige Beispielbilder einer Privatunterkunft
Kuba Havanna Casa particularKuba Casa particular Havanna PrivatunterkunftKuba Havanna Casa particular Privat-UnterkunftKuba Casa Particular Havanna La Habana ViejaKuba Havanna Casa particularKuba Casa particular PrivatunterkunftKuaba Havanna Casa particularcasa particular Kuba HavannaKuba casa particular La Habana Viejacasa particular Kuba  Havanna
Eines der schönsten Casas particulares (Privatunterkünfte) ist das unter Schweizer Leitung stehende "Calle Habana" in der Altstadt von Habana. Diese Gästehäuser haben oftmals eine viel bessere Qualität (Kolonial-Haus) als viele der einfachen Hotels! Was sehr toll ist, dass der Besucher in solchen Hostals oftmals sehr schönen Kontakt zu den Anbietern erleben kann. In diesen Häusern sucht mal Luxus pur und die oftmals vielen Gäste vergebens! Zudem kostet ein Zimmer pro Nacht sehr viel weniger als das Hotel in gleichem Stil, meisten ist sogar das Frühstück im Preis inbegriffen und auf Bestellung kann das Mittagessen und/oder das Nachtessen reserviert werden. Wer den Kontakt zu diesen Anbietern sucht ist in den Casas Particulares absolut bestens aufgehoben! Das hier vorgestellte Haus befindet sich in Habana vieja, an dem Ort, wo der Besucher sehr leicht die schönsten Plätze dieser Stadt erleben kann und dies erst noch zu Fuss und ohne Führer oder Taxifahrer!
fa