Kuba telefonieren

Einsamer Telefonkasten in Remedios
Einsamer Telefonkasten in Remedios

Telefonieren und Internetzugang auf Kuba

Eine Direktwahl in an öffentlichen Telefone auf Kuba ist möglich, sowohl nationale Gespräche in Peso Cubano (20 Centavos und 1 Peso) aber auch mit Telefonkarten (Tarjetas), welche man für Pesos convertibles (CUC) beziehen kann. Diese Karten gibt’s für 10 und 20 CUC, welche man in Hotels, Kongresszentren und in ETECSA-Büros kaufen kann. In vielen touristischen Zentren werden solche Tarjetas (Telefonkarten) auf der Strasse angeboten…ob sie funktionieren ist zweifelhaft!

Selbstverständlich können Telefonate aus dem Hotel getätigt werden, doch die Preise sind enorm höher!

Um aus dem Ausland Anrufe nach Kuba tätigen zu können ist bei einer direkten Vorwahl folgendes zu beachten:
  Telefon Kommunikation Kuba
öffentliches Telefon auf Kuba

Da solche öffentliche Telefone meist an viel belebten Strassen und Plätzen zu finden sind, versteht man kaum sein eigenes Wort geschweige denn den Gesprächspartner. Mich erstaunt es immer wieder, wie die Kubaner seelenruhig ihre Gespräche führen können!

Vorwahl:  00
Landesvorwahl:  53
Vorwahl für die Region auf Kuba
Telefonnummer für die Person, die Sie anrufen möchten

Das Telefonieren vom Ausland und von Kuba ins Ausland ist extrem teuer, Anrufe mit dem Handy von Kuba ins Ausland kosten ein halbes Vermögen, eine Minute kann dann schnell mal CHF 8-12 CHF / Minute kosten (je nach Anbieter im eigenen Land) !

Handys

Mit den meisten internationalen Mobilfunkanbietern bestehen Roaming-Abkommen. Um ev. mit dem eigenen Handy telefonieren zu können sind Handys mit GSM im 900-NHz-Band (europäischer Standard) oder TDMA (amerikanischer Standard) im 800-MHz Voraussetzung. Möglicherweise müssen Sie Ihr Handy bei einem Betreiber vor Ort aktivieren lassen: (C­­_COM für GSM oder CUBACEL für TDMA). Kuba bietet auch die Möglichkeit, Handys zu mieten.

Online/Internet

In Hotels haben Sie Zugang zum Internet.

Um ins Internet zu gelangen muss man eine Karte kaufen, den Code der Karte muss dann zuerst am PC eingegeben werden. Leider ist der Internetzugang meist extrem langsam, so kann es durchaus sein, dass dann das meiste Guthaben der Karte aufgebraucht ist, bis man endlich im Internet ist. Dazu kommt die gewöhnungsbedürftige Einstellung der Tastatur und wenn man Hilfe braucht, ist meist grad niemand da!

Region

Nummer

Ancón 419
Baconao 223
Baracoa 21
Caibarién   42
Camagüey (Stadt) 322
Cayo Coco und Cayo Guillermo 33
Cayo Largo del Sur 45
Ciego de Ávila (Stadt)    33
Cienfuegos (Stadt) 432
Florida 32
Granma (gesamte Provinz) 23
Havanna 7
Holguin (gesamte Provinz) 24
Las Tunas (Stadt) 31
Matanzas (Stadt) 52
Morón 335
Pinar del Rio (Stadt) 82
Playa Covarrubias 31
Playa Girón und Playa Larga    59
Remedios 42
Sancti Spiritus 41
Santa Clara (Stadt) 422
Santa Lucia Strand 32
Santiago de Cuba (Stadt) 226
Santiago de Cuba (Provinz) 22
Topes de Collantes 42
Trinidad 419
Varadero 45
Viñales - Tal  8