Kuba Verkehr

Kuba Transport Verkehr
Oldtimer - Taxi ,Taxistand in Santa Clara

Kuba - ein lebendiges Museum ! 

Vieles was bei uns in Museen zu bestaunen ist, fliegt, fährt oder schwimmt auf Kuba - Tag täglich.Für Oldtimer-Liebhaber und für solche, die es noch werden könnten ist Kuba ein wahres Paradies. Schon alleine die zig-tausend Oldtimer aus den 50-igern, welche mit viel Aufwand am "Leben" erhalten werden und so tagaus und tagein ihre Dienste tun....es grenzt an ein Wunder, denn es gibt schon lange keine Ersatzteile mehr, das US-Embargo hat bis heute tiefe Spuren hinterlassen. In einem sind die Kubaner absolut Weltklasse: das Zauberwort heisst Improvisieren! Was bleibt ihnen anderes übrig - nichts! Selbst ein eigentlich normales Fahrrad sieht archaisch aus, die Motorräder scheinen direkt aus dem 2. Weltkrieg zu sein und über den Köpfen - auch wenn eher selten knattern uralte aus der alten Sowjetunion stammende Doppeldecker vom Typ Antonov 2. Sehens u.- erlebenswert ist auch eine Reise in einem der unzähligen alten und riesigen Lastwagen, welche früher zum Transport von Soldaten und Material verwendet wurden. Grundsätzlich es es für Touristen verboten, sich auf der Ladefläche unter die Einheimischen zu mischen, oft wird ein Auge zugedrückt!

Wenn die Technik wieder mal versagt......dann bewährt sich wie bisher das 1-PS-Gespann in den Strassen von Havanna!
 
 Kuba Taxi Havanna  Kuba Pferdekutsche Havanna
 3-Rad-Motorrad in Havanna - stinkig und lärmig...
 ...da geht es mit der Pferdekutsche ruhig und gemächlich zu