Kuba Staatspräsidenten

Die ersten 5 Präsidenten der Republik Kuba seit 1902

Kuba Präsident Palma Kuba Präsident Gomez Kuba Präsident Menocal Kuba Präsident Zayas Kuba Präsident Machado
Palma (1) Gómez (2) Menocal (3) Zayas (4) Machado (5)

 

Kubas 9 Präsidenten unter Waffen von 1869 - 1898 ! 

(República en Armas während der spanischen Kolonialherrschaft)

Name der 1. Präsidenten

Ihre Amtszeit


Carlos Manuel de Céspedes 1869 -1873
Salvador Cisneros Betancourt 1873 -1875
Juan Bautista Spotorno 1875 -1876
Tomás Estrada Palma (zum 1. Mal) 1876 - 1877
Francisco Javier de Céspedes 1877 (Oktober–Dezember)
Vicente García González 1877 - 1878
Manuel de Jesús Calvar 1878 (März–Mai)
Salvador Cisneros Betancourt (zum 2. Mal) 1895 - 1897
Bartolomé Masó 1897 - 1898
   
 
 

Name der nächsten Präsidenten

weitere Amtszeit


Tomás Estrada Palma 1902 - 1906
José Miguel Gómez 1909 - 1913
Mario García Menocal 1912 - 1921
Alfredo Zayas y Alfonso 1921 - 1925
Gerardo Machado y Morales 1925 - 1933
   

Die weiteren Präsidenten sind: 

Amtszeit

   
Carlos Manuel de Céspedes y Quesada y Lopez del Castillo Aug.-Sept. 1933 
La Pentarquía (Die Herrschaft der Fünf)  5.-10. Sept. 1933 
Ramón Grau San Martín 1933 - 1934 
Carlos Hevia Januar 1934
Manuel Márquez Sterling 1934 (18.1. von 6:10 Uhr –12:00 Uhr) 
Carlos Mendieta Montefur 1934 - 1935 
José Agripino Barnet y Vinagres 1935 - 1936
Miguel Mariano Gómez Mai - Dez. 1936
Federico Laredo Bru 1936 - 1940
Fulgencio Batista y Zaldívar 1949 - 1944
Ramón Grau San Martín (zum zweiten Mal)  1944 - 1948 
Carlos Prío Socarrás 1949 - 1952 
Fulgencio Batista y Zaldívar (zum zweiten Mal, nach Militärputsch)  1952 - 1959
Anselmo Alliegro y Milá (geschäftsführend) 1.- 2. Jan. 1959
Manuel Urrutia Lleó Jan. - Juli 1959
Osvaldo Dorticós Torrado 1959 - 1976

Als die wohl kürzeste Amtszeit eines Kubanischen Präsidenten ist diejenige von Manuel Marquez Sterling, dauerte diese gerade etwas weniger als 6 Stunden! Dies zeigt, in welch schwieriger politischen Situation sich Kuba damals befand. Erst mit dem Ende der erfolgreichen Revolution wurde Kuba nicht mehr "fremdregiert", denn Kuba war bis zu diesem Zeitpunkt ein "Spielball" fremder Mächte, hauptsächlich die USA hatten jeweils die Hände im Spiel nicht zuletzt der vielen korrupten Präsidenten wegen, den Lakaien der USA !

Während der Kubakriese 1962 stand Kuba erneut im Rampenlicht, als die USA und die damalige Sowjetunion sich mit abschussbereiten Atomraketen gegenüber standen, die Welt stand wohl Minuten vor einem nuklearen Krieg!

Zurück Menschen