Kuba Frauen

Kubareisen,Urlaub,Kulturreise,Kuba Rundreise,Kuba Frauen
 

Frauen als Touristinnen in Kuba

Während es in vielen anderen Länder für alleinreisende Touristinnen eher schwierig bis sogar gefährlich ist, gibt es in Kuba kaum Probleme. So sieht der Besucher oftmals sehr viele Frauen aus verschiedenen Länder mit Sack und Pack in Kuba herumreisen, sogar mit Kindern oder gar Kleinkinder ist es kaum jemals ein Problem. In den Hotels und selbst in privaten Unterkünften, den sog. Casas paticulares gibt praktisch keine Probleme. Gerade die Touristinnen können die Einheimischen meist viel besser kennen lernen als der Tourist und das bedeutet sehr viel! Ein kleines Problem könnte die Spanische Sprache sein, denn sehr viele Einheimische können keine andere Sprache reden und verstehen, doch bei uns Männer gilt ja das Gleiche! Für alleinreisende Frauen ist Kuba schon fast ein Muss, dieses schöne Land kennen und erleben zu können. Gerade die Kubanerinnen möchten so gerne die "fremde Frau" kennen lernen!
 
Natürlich möchten oftmals ältere Herren in typischer Kleidung eine Touristin zum Tanz auffordern, aber absolut keine Hintergedanken sind dabei.

Also liebe Frauen, macht Urlaub in Kuba, es lohnt sich auf jeden Fall.

Wehe, wenn es Probleme gibt, dann sind die Beamten klar gegen die Einheimischen, oftmals endet dies im Gefängnis!